Anwendung von doTERRA Ölen bei Kindern


Welche doTERRA Öle können für Kinder und Babys verwendet werden?


doTERRA bietet die effektivsten und sichersten ätherischen Öle der Welt, damit Sie und Ihre Familie sich sicher fühlen können. Auf dieser Seite lernen Sie die doTERRA Öle für Kinder kennen, die speziell für Kinder entwickelt wurden, und die richtigen Verdünnungstechniken, um die Sicherheit bei der Verwendung ätherischer Öle zu gewährleisten. Bei sachgemäßer Anwendung können ätherische Öle von der ganzen Familie genossen werden. Es wird jedoch immer empfohlen, sich bei spezifischen Bedürfnissen oder Fragen mit dem Arzt Ihres Kindes in Verbindung zu setzen.


doTERRA ist sich der Bedenken vieler Menschen in Bezug auf Kinder und ätherische Öle bewusst. Diese Seite soll die Vorteile der Verwendung von ätherischen Ölen für Kinder darstellen, häufige Fragen und Bedenken beantworten und zusätzliche Ressourcen für Eltern bereitzustellen, die ätherische Öle für ihre Kinder verwenden möchten.



Brandneue doTERRA Kids Collection: Sechs verschiedene Ölmischungen speziell für Kinder


Die doTERRA Kids Collection ist eine komplette und gebrauchsfertige Kollektion von ätherischen Ölen, die vom wissenschaftlichen Team von doTERRA speziell für Kinder entwickelt wurde, um die körperliche und emotionale Entwicklung der Kinder bestmöglich zu unterstützen.


Ganz egal, wie wirksam und anwenderfreundlich ätherische Öle sind – wenn es um Ihre Kinder geht, steht Sicherheit an erster Stelle. Die sechs eigenen, vorverdünnten Mischungen der neuen doTERRA Kids Collektion sind die perfekte Möglichkeit, um Ihre Kinder mit den vielfältigen Vorteilen ätherischer öle vertraut zu machen.


Die Ölmischungen der Kollektion zeichnet sich durch einzigartige Kombinationen aus, die therapeutisch ausgewogen, perfekt für den Gesamtorganismus und schonend für die Haut sind. Darüber hinaus riechen die Öle hervorragend. Eben speziell für Kinder.


Ätherische Öle werden seit Jahrtausenden verwendet, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen. Bei der Verwendung ätherischer Öle sind vor allem bei Kindern die richtigen Anwendungsmodelle entscheidend. Öle sind wirksam und benötigen nur eine sehr geringe Menge für die Wirksamkeit. Kinder benötigen aufgrund ihrer geringeren Körpermasse weniger Öl als Erwachsene. Außerdem ist die Haut von Kindern dünner und empfindlicher, weil sich ihr Körper noch in der Entwicklung befindet. Es ist wichtig, Öle immer zu verdünnen, wenn man sie zuerst auf ein Kind aufträgt. Die Füße sind ein guter Ort, um mit der Anwendung von Ölen bei Kindern zu beginnen, denn dort ist die Haut am dicksten.


Die Kids Collection verfügt über gebrauchsfertige Kits, die vorverdünnte Öle enthalten. Es enthält sechs der beliebtesten Öle auf Basis von fraktioniertem Kokosöl.


Zum Auftragen das Öl sanft über Berührungspunkte wie Nacken, Handgelenke und Füße rollen. Wenn Sie planen, Ihre Öle selbst zu verdünnen, empfehlen wir, mit einem Tropfen des ätherischen Öls und zwischen 5 und 10 Tropfen eines Trägeröls, wie z.B. fraktioniertes doTERRA Kokosöl, zu beginnen. Es geht auch ein hochwertiges Olivenöl oder Mandelöl.



CPTG


doTERRA Ätherische Öle sind CPTG Certified Pure Therapeutic Grade. Das doTERRA CPTG Certified Pure Therapeutic Grade Qualitätsprotokoll verwendet fünf verschiedene Analysemethoden, um sicherzustellen, dass die ätherischen Öle von doTERRA sowohl rein (d.h. Extrakte enthalten nur die flüchtigen aromatischen Verbindungen einer Pflanze) als auch potent (d.h. Extrakte haben eine konstante chemische Zusammensetzung von Charge zu Charge) sind. Der Prüfprozess umfasst die Gaschromatographie, die Massenspektrometrie, den FTIR-Scan (Fourier-Transformations-Infrarot-Spektroskopie), mikrobielle Tests und organoleptische Tests sowie die Nutzung unabhängiger Labore für die Standardisierung und Prüfung. Solche aufwendigen und umfangreichen Tests sind erforderlich, um sicherzustellen, dass die ätherischen Öle von doTERRA sicher und wirksam sind.


Obwohl ätherische Öle sicher zu verwenden sind, sind hier einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:


Sonnenlicht: Zitrusöle können eine mögliche Hautsensibilität verursachen. Sonnenlicht oder UV-Strahlen sollten bis zu 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts vermieden werden.


Nahrungsergänzungsmittel für Erwachsene: Wir empfehlen Kindern nicht, doTERRA Nahrungsergänzungsmittel für Erwachsene einzunehmen. Nahrungsergänzungsmittel für Erwachsene sind für die Gesundheit eines erwachsenen Körpers bestimmt. Da sich Kinder noch in der Entwicklung befinden, benötigen sie für eine optimale Gesundheit verschiedene Nährstoffe.


Überwachung: Bei der Verwendung von ätherischen Ölen sollte man immer auf Kinder achten. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und anderen empfindlichen Stellen. Und denken Sie daran, bei Bedarf zu verdünnen.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass doTERRA Produkte entwickelt hat, die mit den zusätzlichen Vorteilen ätherischer Öle angereichert sind, um die gesunde Ernährung und den Lebensstil Ihrer Kinder zu ergänzen. doTERRA Touch Kits können das körperliche und emotionale Wohlbefinden unterstützen. Denken Sie daran, die Verwendung von ätherischen Ölen bei Kindern immer zu überwachen und die Sicherheitsrichtlinien auf den Etiketten zu beachten.

Copyright © All Rights Reserved